Publications

Editor-in-chief

Co-edited with Kern, Beate; Lehnert, Joris; Serafin, Stefan (Eds.): apropos[Perspektiven auf die Romania]. 2018-, http://www.apropos-romania.de

Edited Volumes

Co-edited with Wodianka, Stephanie (Eds.): Chaos in the Contact Zone, transcript, Bielefeld, 2017.

Co-edited with Zittlau, Andrea (Eds.): Queer-Feministische Perspektiven auf Wissen(schaft). (1, Rostocker Interdisziplinäre Gender und Queer Studien), 2017. DOI: doi.org/10.18453/rosdok_id00000110

Co-edited with Linke, Gabriele; Mühlbach, Kristina; Trappe, Heike (Eds.): Populärkultur – Geschlecht – Handlungsräume. Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaftliche Beiträge, (Gender- Diskussionen), LIT-Verlag, Berlin u.a., 2018.

Edited Journals

Co-edited with Kern, Beate; Lehnert, Joris; Serafin, Stefan (Eds.): Romania aktuell. In: apropos[Perspektiven auf die Romania]. 2018 (1). DOI: https://doi.org/10.15460/apropos.1

Co-edited with Kiendl, Valerie (Eds.): Beziehungsweise(n). Affektive Relationen und Relationalität in den Kulturen der Romania. In: apropos[Perspektiven auf die Romania]. 2020 (3), forthcoming.

Book Chapters

„Sehen und Gesehenwerden: Leopardis balcone zwischen Goya und Manet.“, in: Callsen, Berit; Hettmann, Sandra; Melgar Pernías, Yolanda (Eds.): Bilder-Texte-Bewegungen: Interdisziplinäre Perspektiven auf Visualität, Würzburg, Königshausen-Neumann, 2016, p. 23-44.

„Gehört die Landschaft der Moderne? – Zur historischen Dynamik des Mont Ventoux.“, in Fournier Kiss, C.; Chariatte, N.; Krakenberger, E. (Eds.): Räume der Romania. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main, 2017, p. 137-152.

„(Un )Sichtbare Berge besteigen. Petrarcas Mont Ventoux und Lamartines Parnasse.“ in: Kern, Beate; Roger, Jennifer; Serafin, Stefan; Thode, Anna Ch. (Eds.): (Un-)Sichtbarkeiten. Beiträge zum XXXI. Forum Junge Romanistik in Rostock, AVM, München, 2017, p. 27-38.

„Wahr-Nehmend Lesen: Literarische Performativität und soziokulturelle Praxis“ in: Schlette, Magnus et al. (Eds.): Anthropologie der Wahrnehmung. (16, Schriften des Marsilius-Kollegs) Heidelberg, Universitätsverlag Winter, 2017, p. 439-454.

„Queer-Feministische Perspektiven auf Wissen(schaft): einführende Überlegungen zu einer queer-feministischen Wissens- und Wissenschaftskritik“ in: Co-edited with Zittlau, Andrea (Eds.): Queer-Feministische Perspektiven auf Wissen(schaft). (1, Rostocker Interdisziplinäre Gender und Queer Studien), 2017, p. I-XII. DOI: https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000110

„(Neue) LiebesOrdnungen: queer-feministische Perspektiven in der Hochschullehre: französische und italienische Literaturwissenschaft in der Lehramtsausbildung”, in: Co-edited with Zittlau, Andrea (Eds.): Queer-Feministische Perspektiven auf Wissen(schaft). (1, Rostocker Interdisziplinäre Gender und Queer Studien), 2017, p. 210-250. DOI:https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000110

With Kristina Mühlbach „Populärkultur als (Ver)Handlungsraum von Geschlecht”, in: Co-edited with Linke, Gabriele; Mühlbach, Kristina; Trappe, Heike (Eds.): Populärkultur – Geschlecht – Handlungsräume. Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaftliche Beiträge, (Gender- Diskussionen), LIT-Verlag, Berlin u.a., 2018, p. 10-22.

„”‘Il balcone, il balcone, questo balcone che sempre dite’ – Struttura architettonica tra topos e modello socio-culturale dell’innamoramento”, in: Fajen, Robert (Ed): Serialität in der italienischen Kultur / Serialità nella cultura italiana, Frankfurt a.M.: Lang (Reihe „Romania Viva), 2019, p. 47-78.

„When Time and Place fall into the Abyss. The Art of Failing Queerly Québécois Identity in Bouchard, Greyson and Dolan.“ in: Felten, Uta; Schwan, Tanja; Zurian, Francisco A. (Eds.): Coding Gender in (Contemporary) Audiovisual Culture, Frankfurt a.M.: Lang (Coding Gender in Romance Cultures; Bd. 1), 2019, ca. 20 pp., forthcoming.

„Cruising Histoire: Metahistoriografische Pentration in die abjekte Erinnerung. Jesu Wunde und Dieters Anus bei Caravaggio und Riboulet.“ Felten, Uta; Schwan, Tanja (Eds.): Venus, Zippora und der kranke Bacchus: Rezeption und Riscrittura der italienischen Malerei der Renaissance in der europäischen Literatur und Kultur des 19. bis 21. Jahrhunderts“, Frankfurt a.M.: Lang (Coding Gender in Romance Cultures; Bd. 1), 2020, ca. 20 pp., in Vorbereitung.

Journal Articles

„La poétique d’un empire européen? Pétrarque dans L’Africa, Pétrarque en Europe.“, in: Neumeister, Sebastian; Wodianka, Stephanie (Eds.): Localisations de l’Europe: sémiotiques culturelles des points cardinaux. Babel. Littératures plurielles 33 (2016), p. 41–64. http://www.babel.revues.org/4197

„La scène de balcon, architecture littéraire de l’amour : l’exemple de la comédie classique (Scarron et Molière)“, in: Arrêt sur scène / Scene Focus, 06/2017, p. 171-188. http://www.ircl.cnrs.fr/productions%20electroniques/arret_scene/6_2017/ASF6_2017_15_behrens.pdf

With Kern, Beate; Lehnert, Joris; Serafin, Stefan „À propos apropos: Opening Romanistik : ein Access, mehrere Perspektiven”, in: Co-edited with Kern, Beate; Lehnert, Joris; Serafin, Stefan (Eds.): Romania aktuell. In: apropos[Perspektiven auf die Romania], 2018 (1), p. 5-11, DOI: https://dx.doi.org/10.15460/apropos.1.1253

„Queere Körper-Geschichte(n): Réécriture und mémoire corporelles in Mathieu Riboulets ‚Les Œuvres de miséricorde‘“, Vorabdruck, erscheint in Romanische Forschungen, 2019, 6. http://blog.romanischestudien.de/queere-koerper-geschichten-mathieu-riboulet/

Reviews

Dikant, Thomas. Landschaft und Territorium. Amerikanische Literatur, Expansion und die Krise der Nation, 1784-1866, Paderborn: Fink, 2014. in: Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik (2/2016), p. 235-238.

Translations

Redaktionelle Mitarbeit an Machiavelli, Niccolò, Der Fürst. Übersetzt und herausgegeben von Rafael Arnold, Wiesbaden: Marix, 2013.

Wachtel, Nathan, „The Origin of the American Populations and the ‚Theory of the Jewish Indian’“, gem. mit Christina Likpa aus dem Französischen ins Englische, in: Gem. mit Wodianka, Stephanie (Eds): Chaos in the Contact Zone, transcript, Bielefeld, 2017.

Nancy, Jean Luc, „Wissen, wie man spricht: sprechen können / Sprechen kennen“, Gem. mit Jakob Peter aus dem Französischen ins Deutsche, Vortrag im am GrK „Deutungsmacht“, Universität Rostock, 05.12.2016.

Miscellaneous

Catalogue of Exhibition: „Derecho de voz(s). (Dein) Recht auf Stimme“, Fotoportrait-Ausstellung, Rathaus der Hansestadt Rostock, Peter-Weiss-Haus Rostock, 06.03.-07.04.2017